Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge mit Daniela Große.

1. Allgemeine Bestimmungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Leistungen des Einzelunternehmens Daniela Große – Texte fürs Leben. Die Leistungen (E-Mail-Begleitungen) werden als elektronische Texte ausgeführt und elektronisch versendet. Sie sind an natürliche und juristische Personen des öffentlichen Rechts mit Wohnsitz in Deutschland gerichtet.

Der Einbeziehung Ihrer eigenen Vertragsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen, es sei denn, ich habe deren Geltung schriftlich zugestimmt. Mit der Nutzung meiner Leistungen erklären Sie sich unwiderruflich mit der Anwendung der vorliegenden AGB einverstanden.

2. Bestellung und Vertragsschluss

Ich stelle vorwiegend kostenpflichtige Leistungen in Form von elektronischen Texten fürs Leben zur Verfügung. Bestellungen dieser Leistungen werden per E-Mail angenommen. Ihre Bestellung einer Leistung stellt für mich ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags dar. Ein Vertrag kommt erst durch meine Bestätigung Ihrer Bestellung zustande. Diese erfolgt per E-Mail innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellung. Ich behalte mir vor, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

3. Leistungsumfang

Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus den Beschreibungen der Leistungen auf meinen Internetseiten unter https://danielagrosse.de/. Die in den Leistungsbeschreibungen enthaltenen Angaben sind bindend.

4. Zahlungsbedingungen

Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung auf meinen Internetseiten veröffentlichten Preise. Es wird gemäß §19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer erhoben. Der Zahlbetrag ist sofort zur Zahlung fällig und vor der Leistungsausführung zu begleichen. Als Zahlungsart akzeptiere ich Überweisungen von einem deutschen Bankkonto an mein Geschäftskonto. Bleibt Ihre Zahlung länger als 14 Tage aus, gilt das als Rücktritt vom Vertrag mit der Folge ausbleibender Leistungsausführung.

5. Widerrufsrecht

Die Belehrung über das Widerrufsrecht von Fernabsatzverträgen finden Sie hier: https://danielagrosse.de/widerruf/

6. Absage von Leistungen

Ich behalte mir das Recht vor, bei Eintritt von Krankheit, Unfall oder ähnlichen Ereignissen die Ausführung meiner Leistungen – auch kurzfristig – abzusagen. Darüber informiere ich umgehend und nach Möglichkeit per E-Mail. Geleistete Zahlungen werden in diesem Fall zurückerstattet.

7. Haftung

Ich übernehme die Haftung für die ordnungsgemäße Ausführung meiner Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Eine darüber hinausgehende Haftung, insbesondere unter dem Titel des Schadenersatzes, wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Nutzung meiner Leistungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Meine Leistungen dienen Ihrer persönlichen Entwicklung und der bewussten Gestaltung Ihres Lebens. Sie sind keine Garantie dafür oder für ein anderes bestimmtes Ergebnis. Meine Leistungen sind auch kein Ersatz für ärztliche oder therapeutische Behandlung. Sie tragen selbst die volle Verantwortung für Ihre Entscheidungen, Ihr Handeln und Ihr körperliches & psychisches Wohlergehen während der gesamten Inanspruchnahme meiner Leistungen. Falls Sie unter gesundheitlichen oder psychischen Erkrankungen leiden, empfehle ich Ihnen Arzt, Heilpraktiker, Psychotherapeut oder andere professionelle Hilfe aufzusuchen. Ihre Entwicklung und Ihre Lebensgestaltung sind zu 100% von Ihnen selbst abhängig. Auch wenn ich meine Aussagen mit Bedacht und Sorgfalt treffe, übernehme ich für Vollständigkeit und Richtigkeit meiner Aussagen keine Haftung. Bitte entscheiden Sie selbst, was Sie annehmen.

8. Datenschutz

Ich versende meine elektronischen Texte per E-Mail. Ich weise darauf hin, dass die Kommunikation per E-Mail über ein für alle zugängliches Netz stattfindet und deswegen nicht ausgeschlossen werden kann, dass gesendete Daten durch Dritte eingesehen werden können.

In meiner Datenschutzerklärung informiere ich über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten, sowie über Ihre Rechte. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://danielagrosse.de/datenschutz/

9. Urheberrecht

Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben durch mich vorbehalten. Eine Weiterverbreitung, Vervielfältigung oder Bearbeitung der Inhalte ist nicht zulässig, stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar, wird strafrechtlich verfolgt und verpflichtet zum Schadenersatz. Ausnahmen sind gekennzeichnet.

© Copyright 2018 – Alle Inhalte (einschließlich der Inhalte von Internetseiten, von Internetpräsenzen und von kostenpflichtigen Leistungen), insbesondere Texte und Bilder, sind meine kreative Schöpfung und deswegen urheberrechtlich geschützt.

10. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Diese Rechtswahl gilt auch für Verbraucherverträge, sofern Art. 29 EGBGB nicht entgegensteht. Ist der Kunde juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Verträgen mein Unternehmenssitz.

 

Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen: August 2018